Pascal N.

Hallo Günther!
ich habe das mit dem erfahrungsberichts verschwitzt, aber dafür kommt jetzt einer .

also, ich war am 26.2. zur raucherentwöhnung im hypnosezentrum.
ich bin dort mit gemischten gefühlen aufgetaucht, da ich nicht wusste was mich dort erwarten wird.
nach einiger zeit wurde mir klar, dass es komplett anders abläuft, als ich mir das ganze vorgestellt habe.

es war viel mehr als nur ein termin…. dieser tag hat meine lebenseinstellung verändert!

zum ablauf selbst, möchte ich hier nichts schreiben!

nach der 2 stündigen sitzung, habe ich das hypnosezentrum wiederrum mit gemischten gefühlen verlassen…”hat es nun geklappt, oder evtl. doch nicht?!?”
ich habe mich die nächsten tage etwas komisch gefühlt, da ich nicht genau wusste, was ich mit meiner ganzen zeit anfangen sollte…ich habe mich dann anderweitig beschäftigt!
dieses komische gefühl war aber nach einer woche weg. und mir war nicht mehr “langweilig”.

nun bin ich schon über einen monat nicht / bzw ex raucher!
und mir geht es richtig gut!
man fühlt sich fit und ausgeglichen!
ich kann es wirklich nur jedem empfehlen!

man kann sich garnicht oft genug drüber freuen, dass man dort war 🙂

*Beide daumen hoch*

LG
Pascal

13.04.2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.