Yoshi

Hallo Günther,

super läuft es. Ich kann für mich sagen, dass ich meine Ernährung komplett umgestellt habe.
Ich möchte mich gar nicht mehr anders ernähren als jetzt. Ich bin total auf dem Gesundheitstrip.

Ich gehe sehr oft in den Bioladen und schaue gezielt nach gesunden Lebensmitteln. Ich koche seit 26.02.
auch immer frisch. 2 x mal habe ich seitdem ein Fertiggericht gegessen und zwar so ein Holzofenbrot
von Wagner, ähnlich wie Flammkuchen.

Ansonsten immer frisch oder dann auch mal vom Restaurant. Natürlich sind dann auch mal Tage drin,
so wie die letzten drei, da war immer irgendwas. In den drei Tagen habe ich auch wieder 1,3 Kg zugenommen.
Das ärgert mich natürlich etwas, aber ist nicht so wild, weil ich ja weiß, dass das nicht mehr meine gewohnte
Lebensweise ist.

Ich zähle keine Kalorien, denn ich ernähre mich einfach nur gesund.

Mein neuestes Gesundheitsding ist Lapacho Tee. Den Trinke ich immer am Wochenende.

Übrigens habe ich auch ein kleines Stück Schoki gegessen. Von einer Kollegin, die hat
was aus Russland mitgebracht und das wollte ich dann doch probieren, obwohl ich
sonst überall abgelehnt habe, wenn Kollegen was verteilt haben. Ich hatte einfach Angst,
dass ich wieder „rückfällig“ werde, wenn ich Schoki esse, aber dem war nicht so.
Ich habe probiert, es war gut, aber ich brauche es trotzdem nicht.

Ich bin wirklich total zufrieden mit mir und auch sehr stolz. Sogar mein Menne ist auf den Gesundheitszug
mit aufgestiegen.

Liebe Grüße
Yoshi

15.11.2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.