S.M.

Hallo Günther,

zuerst einmal, nochmals vielen Dank für Deine Zeit und Deine Energie gestern.

Meine erste Nacht war etwas eigenartig. Ich meine, ich hätte super geschlafen, aber vom Kopf her kommt es mir so vor, als ob ich kein Auge zu gemacht hätte. Ich bin kurz aufgewacht, weil meine Katze raus wollte und ich war sowas von fit und wach und das um 4 Uhr Morgens.
Wahrscheinlich arbeitete es noch heftig in meinem Kopf, ich habe auch super viel geträumt.

Vom Essen her klappt es bis jetzt super.

Frühstück: eine Banane
Mittag: Salat mit zwei Eiern :-)))).

Viele Grüße
S.M.

28.01.2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.